Leistungen Führungen Museen Preise Gutscheine Restaurants Aktuelles in Sachsen Kontakt Impressum

Museumsbesuche


Das Albertinum

Das Albertinum ist das interessanteste Museum Deutschlands, weil hier die Kunst von Klassizismus und Romantik bis zur Gegenwart erlebt werden kann. Besonders ist, dass die Skulpturen und die Bildwerke in diesem Haus gemeinsam präsentiert werden. Werke der Malerei von Caspar David Friedrich über Gerhard Richter bis hin zu jüngsten Entdeckungen im Kontext mit Skulpturen von Ernst Rietschel über Auguste Rodin bis hin zu Arbeiten der zeitgenössischen Bildhauergeneration wie Thomas Scheibitz machen aus diesem Haus ein ganz besonderes Museum der Moderne.


Gemäldegalerie Alte Meister

Gemäldegalerie Alte Meister gehört zu den bedeutendsten Sammlungen dieser Art in der Welt. Unvergleichlich ist der Bestand an Werken der italienischen Renaissance, mit so herausragenden Gemälden wie Raffaels „Sixtinischer Madonna“, Giorgiones „Schlummernder Venus“, Tizians „Zinsgroschen“ und Correggios „Heiliger Nacht“. Einen weiteren Schwerpunkt der Sammlung machen flämische und holländische Gemälde des 17 Jahrhunderts aus, von Rubens, Rembrandt, Johannes Vermeer und den sogenannten holländischen Kleinmeistern. Erleben Sie auch spanische Gemälde von El Greco, Murillo, französische Gemälde von Poussin, deutsche Gemälde von Dürer, Cranach.


Türkische Kammer

Über mehrere Jahrhunderte entstand durch diplomatische Geschenke, Ankäufe und Beutestücke aus diversen Feldzügen gegen die Osmanen eine exotische Kollektion, die seit 1591 einen eigenen Komplex innerhalb der Rüstkammer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bildete: die Türckische Cammer. Mit Gold und Edelsteinen verzierte Arbeiten aus den Istanbuler Hofwerkstätten finden sich hier ebenso wie orientalisierende Meisterwerke. Erleben Sie die prachtvollen Schätze der Kurfürsten von Sachsen in der bedeutendsten und ältesten Sammlungen osmanischer Kunstwerke in Deutschland.


Neues Grünes Gewölbe

Das Neue Grüne Gewölbe vereint außergewöhnliche Werke der Schatzkunst der Renaissance und des Barock, die den Betrachter durch ihre Schönheit verführen und neugierig machen. Objekte aus Naturstoffen wie Bergkristall, Koralle, Perlmutter oder Kunststücke wie Kirschkern, Goldenes Kaffeezeug, Grüner Diamant sind bis heute Kuriositäten.

>